Schlagwort-Archive: Piratenpartei

Die Piraten im Urheberrechtsdialog – “Für mich ist Internet klackklackklack!”

Ein Dialog wie ein Polterabend: Die Spülküche der Kantine im Berliner „Aqua Carreé“ ließ es ordentlich klappern, als die Piraten im Beköstigungsraum zur Mittagszeit ihren „Urheberrechtsdialog“ abhielten. Diesmal betroffen: Autoren, Journalisten und Fotografen. Mit ihnen wollten die Piraten auch über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Piraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Das Urheberrecht und die Favela

In der Dritten Welt hat man noch nie vom deutschen Urheberrecht gehört. Und was machen die armen Menschen dort? Genau: Sie singen und sie tanzen. Müssen wir uns daran ein Beispiel nehmen? Wenn wir über das Urheberwahrnehmungsgesetz sprechen?

Veröffentlicht unter Piraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Bernd Schlömer: “Nur aus dem Chaos kann ein zauberhafter Stern geboren werden” – Von Piraten und Übermenschen

Alle lieben Bernd. Denn was ein rechter Bundesbernd ist, leugnet so schnell keinen Holocaust. Bernd Schlömer sei “subtiler”, sagt die Presse. Das stimmt. In einem Interview mit dem literarischen Spartensender “N24″ stellt der neue BuVo keinen NSDAP-Vergleich an, sondern beruft sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Der arme Künstler wird zum Bundesgesetz – Teil III: Schutzfristen, neue Nutzungsarten und viel, viel Anderes

“Themen statt Vollpfosten”, fordert Christopher Lauer in seinem Blog. Denn es sei klar, was in aller Welt die Piraten wollen – insbesondere beim Urheberrecht: “viele viele andere Regelungen”. Es bleibt ominös. Vor allem, warum den Piraten die Urheberrechtsdebatte “aufgedrängt” werde.

Veröffentlicht unter Piraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Wirtshausvergleich: Von Parteisoldaten und Musikantenopfern

An der Basis der Piraten möchte man sich nun wirklich nicht aufhalten – schon gar nicht als ein von denen Betroffener. Mittels der Infrastrukturtechnologie Twitter wird man mitunter dennoch Zeuge unerquickliche Aufeinandertreffen von Parteisoldaten und Musikantenopfern: Der Wirtshausvergleich geht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

“Aber das mit den Datenautobahnen war gut” – Sind die Piraten nur relativ rechts?

“Das mit dem Urheberrecht hätten sie nicht machen dürfen. Aber das mit den Datenautobahnen war gut!” – Es ist keineswegs abzusehen, welches Urteil die Geschichtsschreibung in ein paar Dekaden über die Piraten fällen wird. Zurzeit jedenfalls ist Sorge angebracht, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jesus und die Netzpoltik: Wofür der Schwarm sein Geld ausgibt

Hollywood war gestern. Die gesamte böse Kulturindustrie ist abgeschafft. Jetzt entstehen kulturelle Güter durch das Netz. Jeder kann Filme und Musik kostenlos nutzen. Bezahlen tut im Zweifel der Schwarm per Flattr oder Kickstarter. Der bayrische Landesverband der Piratenpartei erklärt, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare