Frühlingsputz im Prenzlauer Berg – Fünf frische Tipps!

Der Frühling ist da! Für viele Menschen ist das zweifelsohne eine gute Nachricht. Doch über den Winter wurden viele Dinge auf die lange Bank geschoben. Mit etwas Planung und aktivem Dazutun lässt sich das Versäumte schnell aufholen. Fünf frische Frühlings-Tipps Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Internet is not kaputt

Das Netz erlaubt es jedem Menschen, seine Meinung frei zu teilen. Nach dem NSA-Skandal ist dies wichtiger denn je. Aus dem Amerikanischen von Geoff Jarvis

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Endlich wieder essen” – Der Entwöhnkurs für Veganer

Kennen Sie das? Sie sitzen mit Freunden zu Tisch. Es gibt einen guten Rotwein, im Hintergrund spielt eine leise Musik, die Gespräche kommen in Fahrt. Dann tischt der Hobbykoch endlich die dampfenden Schüsseln auf. Alle lassen es sich schmecken. Doch Sie können nichts davon essen – weil Sie Veganer sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Beim Bleigießen ist Deutschland Entwicklungsland” – Das Silvestergespräch

Dr. Pinyin Zuko ist Altertumsforscher in Shenzen und seit Generationen Träger des 7. Dan im Bleigießen. Mit uns sprach er über das Jahr der Tigerente und die Dummheit der Deutschen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

So räumen Sie Ihr Oberstübchen auf! – Mentales Wohnen liegt im Trend

Geistiges Völlegefühl, innerliche Schwere, gedanklicher Druck: Das Weihnachtsfest produziert Jahr für Jahr neue psychische Wracks. Martha Meiertoberens, Psychoanalytikerin in Hamburg, weiß, warum das so ist, welche Rolle der Mond dabei spielt und was im Elektromarkt in Bad Segeberg geschah. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ave Maria

Es war das erste Weihnachten mit dem neuen Papst. Die Bilanz: bescheiden. Gern erinnert man sich daher zurück an Papst Benedikt. Denn der rockte krasser als Kurt Cobain. Ein Rückblick Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adolf Hitler: Ein Traum

Pünktlich zum Jahreswechsel zieht unser Autor Boris Fust einen Schlussstrich unter die deutsche Vergangenheit. Denn unser Land ist zu schön, um nicht von Schwarzwälder Kirsch und Mädchentrauben zu träumen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Top 500 Drummers: Jim “Mustang” Hoisçeviz

Hallo. Mein Name ist Jim “Mustang” Hosçek. Heute will ich ihnen erklären, wie das mit der Bass Drum läuft. Ich werde oft nach der double bass gefragt. Leute kommen rauf zu mir und fragen nach der technique. Bassically: Ich spiele eine heel up motion. Wenn ich in einem moderaten Tempo spiele – sagen wir: 120 bis 160 bpm -, arbeite ich sehr beinorientiert, ich hau mit den Hüften ziemlich straight auf die Pedale. Wenn wir jetzt höher steigen auf die wie man sagt, metronomische Leiter, neigt meine Ferse dazu, ein klein wenig herunterzuwandern. Die Kraft wandert immer weiter runter, zu den Knien, zum Schluss in die Fußgelenke. Wenn ich jetzt richtig schnelle Tempi spiele, werden Sie sehen, dass meine Füße ganz knapp über dem Pedal zu schweben scheinen.

Meine Ballen machen die ganze Arbeit.

Hier geht’s zum Videobeweis:

http://www.drummerworld.com/Videos/jasonbittnerdoublebass.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Top 500 Drummers: Gregg Bissonette

Willkommen zu einer neuen Serie auf spiralteppich.de. In rascher Folge werde ich Ihnen irgendwelche Schlagzeuger vorstellen, von denen Sie noch nie gehört haben. Müssen Sie auch nicht. Es handelt sich im ein Fachthema. Den Auftakt macht Greg Bissonette.
[Mit Video-Content] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer kennt schon Mohammed? – Warum wir keine Angst vor der NSA haben müssen

Inzwischen weiß es jedes Kind: Bei der Debatte um Prism und Co. handelt es sich um eine Kampagne der Zeitungsverleger, die um ihre Pfründe bangen und uns den Spaß am Internet nehmen wollen. Der Hype um Metadaten und Überwachungs-Supercomputer unterschlägt aber etwas ganz Wichtiges: Die sicherheitspolizeilichen Ermittlungen werden immer noch von Menschen gemacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar